Gelassen auch in stressigen Zeiten

iRest® Yoga Nidra

Was ist iRest® Yoga Nidra?

In nur 30 Minuten am Tag zu mehr Resilienz, weniger Stress, besserem Schlaf, mehr Gelassenheit und Freude am Leben.

iRest® Yoga Nidra ist eine Weiterentwicklung der alten Yoga Nidra Tradition, die mehr an die Bedürfnisse unserer heutigen Zeit ausgerichtet ist. Eine regelmäßige iRest® Praxis kann Dir helfen, auch mit schwierigeren Situationen im Leben besser klar zu kommen, dabei gelassen und in Deiner Kraft zu bleiben.

iRest® Yoga Nidra ist eine hochwirksame Übungspraxis zur Selbsterforschung, das helfen kann, die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren, Deine Resilienz zu stärken, Stress abzubauen, herausfordernde Situationen zu meistern und schwierige Emotionen und Gedanken zu integrieren.

Hintergrund von iRest® Yoga Nidra

iRest® wurde von dem amerikanischen Psychologen und spirituellen Lehrer Dr. Richard Miller entwickelt, der die traditionelle yogische Praxis mit westlicher Psychologie und Neurowissenschaft kombinierte.

Er setzte diese Praxis anfangs (2004) vor allem in der Arbeit mit traumatisierten Soldaten der US-Armee ein. Anfangs zeigte sich die Armee wegen des Names "Yoga Nidra" etwas skeptisch, so nannte er die Praxis iRest®. iRest® steht für "Integrative Restoration". "Integrative"(integrierend), weil die Praxis hilft, unsere inneren Anteile zu integrieren und uns zu unserem höchsten Potenzial als menschliches Wesen zu führen. "Restoration" (Wiederherstellung), weil es uns hilft, das uns innewohnende Gefühl des Einsseins mit der Welt (Nicht-Trennung) wiederherzustellen. Außerdem war 2004 das Jahr des iPad und des IPhone, warum nicht also auch iRest®? ????

iRest® hat sich in vielen wissenschaftlichen Studien als wirksam erwiesen, u.a. bei Schlafstörungen, chronischen Schmerzen, Depressionen, Angstzuständen und posttraumatischen Belastungsstörungen (PTSD).

Wie funktioniert iRest® Yoga Nidra

Während der Yoga Nidra Übung pendelt der Geist zwischen entspanntem Wachzustand (Alpha-Wellen) und Dämmerschlaf (Theta-Wellen) hin und her. Damit ist der Zugang zum Unterbewussten und zu tiefem intuitivem Wissen möglich.

Die Praxis wird im Sitzen oder Liegen durchgeführt und dauert zwischen 30-45 Minuten.

meditation stress 1024x1024.jpg

Das kann iRest® Yoga Nidra für dich tun

  • Weniger Stress, mehr Gelassenheit

    iRest® Yoga Nidra hilft Dir, Stress abzubauen und gelassener zu werden

  • Besserer Schlaf

    iRest® Yoga Nidra verbessert Deine Schlafqualität, lässt Dich besser einschlafen und durchschlafen.

  • Mehr Resilienz und höheres Energielevel

    Wer regelmäßig iRest® Yoga Nidra praktiziert, ist gelassener und ruhiger im Alltag, verfügt über ein höheres Energielevel und ist belastbarer, auch in schwierigen und herausfordernden Situationen.

  • Weniger Ängste und Depressionen

    iRest® Yoga Nidra kann Dir helfen, Ängste und Depressionen abzubauen

  • Erleichterung bei chronischen und akuten Schmerzen

    iRest® Yoga Nidra kann Dir helfen, chronische und akute Schmerzen besser zu bewältigen

  • Selbstheilungskräfte aktivieren

  • Verbesserte Beziehungen zu anderen Menschen

  • Mehr Freude und Wohlbefinden

So läuft iRest® Yoga Nidra ab

  • 0

    Vorbereitung von iRest® Yoga Nidra

    Suche Dir einen Ort, an dem Du ungestört und angenehm entspannen kannst. Der Raum sollte nicht zu hell und nicht zu dunkel sein. Du liegst entspannt in der Rückenlage. Deine Augen bleiben während der gesamten Übung geschlossen.
    Lege Dir gerne eine Decke bereit, damit Du nicht frierst und unterstütze Deinen Kopf mit einem Kissen. Du kannst Dir auch gerne eine gerollte Decke unter die Knie legen, damit Dein Rücken besser entspannen kann.

    Es folgt eine kleine Einstimmung und Anfangsentspannung.

  • 1

    Intention setzen

    Die Intention bezieht sich auf Deine heutige Praxis. Sie beinhaltet das Thema, an dem Du heute arbeiten möchtest. Vielleicht, während der Praxis wach zu bleiben oder zu entspannen oder an einer bestimmten Emotion zu arbeiten. Sie unterstützt den Herzenswunsch und kann bei jeder Übung anders sein oder über mehrere Sitzungen hinweg gleich bleiben.

  • 2

    Herzenswunsch

    Der Herzenswunsch beinhaltet das, was in Deinem Leben wirklich wichtig ist. Der Herzenswunsch nährt die Intention Deiner Praxis und hilft, sie zu verwirklichen. Es kann ein Wunsch sein nach Gesundheit, Heilung, Liebe, Mitgefühl.

    Dein Herzenswunsch sollte in der Gegenwart formuliert sein, so als wäre er bereits Realität.

  • 3

    Innere Ressource

    Die innere Ressource / innere Quelle ist ein sicherer Hafen, an den Du während der Praxis immer wieder zurückkehren kannst: ein Ort der Ruhe, Sicherheit und des Wohlbefindens.

  • 4

    Body Sensing, physische Entspannung

    Das Bodysensing ist ein Bodyscan durch Deinen ganzen Körper. Dabei wird die Wahrnehmung durch Deinen ganzen Körper geführt und du wirst eingeladen, alle Empfindungen willkommen zu heißen.

  • 5

    Atemwahrnehmung

    Durch die Atemachtsamkeit vertieft sich die physische Entspannung. Dabei wird der Atem nur beobachtet und nicht verändert. 

    Das kann dadurch passieren, dass Du einfach den Atem beobachtest. Häufig wird auch das gedankliche Zählen der Atemzüge benutzt, wodurch sich die Entspannung und die Ruhe des Geistes noch vertieft. Eine fortgeschrittene Übung ist die gedankliche Wechselatmung, bei der Du abwechselnd durchs rechte oder linke Nasenloch atmest.

  • 6

    Gefühle und Empfindungen, Gegensatzpaare

    Ohne Bewertung oder den Versuch zu verändern, werden Gefühle und Empfindungen in Körper und Geist wahrgenommen und begrüßt. Das gleiche gilt auch für ihre Gegensätze. Anschließend werden beide Gegensätze gleichzeitig wahrgenommen und willkommen geheißen, so wie sie sind.

  • 7

    Beobachterposition auf Gedanken, Glaubenssätze und Bilder

    Nimm Gedanken, Glaubenssätze, Erinnerungen und Bilder wahr, wie sie in Deinem Geist auftauchen und begrüße sie, wie sie sind. Ohne Bewertung, ohne verändern zu wollen.

  • 8

    Freude, Wohlbefinden und Gelassenheit

    Begrüße Gefühle von Freude, Gelassenheit und Wohlbefinden.

  • 9

    Finde Frieden in Dir selbst

    Lasse alles Denken und Analysieren los und tauche ein in den Raum Deines wahren Selbst.

  • 10

    Integration in den Alltag

    Nimm Dir einen Moment Zeit, über Deine Praxis zu reflektieren und den tiefen inneren Frieden, der allem innewohnt, wahrzunehmen. Lerne, ihn in Deinen Alltag zu integrieren, in schönen wie auch in herausfordernden Zeiten.

Wie unterscheidet sich iRest® Yoga Nidra von anderen Yoga Nidra Formen?

Im Gegensatz zum traditionellen Yoga Nidra werden bei iRest® keine Bilder vorgegeben, sondern es wird Raum gelassen für die eigene individuelle Selbsterforschung. Es geht hier auch nicht darum, Dinge zu verändern oder beeinflussen zu wollen, sondern darum, das, was ist, wohlwollend und ohne Bewertung anzunehmen. iRest® ist weniger direktiv als die traditionelle Richtung ("fühle dies, fühle das"), sondern lädt dazu ein, sich selbst, die Gedanken und Emotionen willkommen zu heißen und so anzunehmen, wie sie sind.

Weitere Informationen zu iRest®: www.irest.org

Möchtest Du iRest® Yoga Nidra ausprobieren?

Ich biete Dir in regelmäßigen Abständen Einführungsworkshops und Einzeltermine an - zur Zeit aufgrund der Corona-Situation vor allem online über Zoom. Trag Dich hier ein, um zu erfahren, wann der nächste Workshop / Einzelkurs / Gruppenkurs stattfindet!

iRest® Yoga Nidra Angebot

iRest® 6 Wochen Einführungskurs

Der 6wöchige iRest® Einführungskurs besteht aus 6 Terminen à 90 Minuten, die Dich Schritt für Schritt in die iRest® Meditationspraxis einführen. Die Einheiten bestehen aus einem theoretischen Teil (Einführung in das jeweilige Thema), einem praktischen Teil (iRest® Übungspraxis) sowie einer Fragen- und Antwortenrunde.

Jede angeleitete Meditation wird aufgezeichnet und die Audiodatei den Teilnehmern zur Verfügung gestellt.

Keine Vorkenntnisse erforderlich - für alle Menschen geeignet.

Nächster Termin: 13.10. - 17.11.2021

Yoga Nidra Entspannung
meditation stress 1024x1024.jpg

Yoga & iRest® Workshop am Sonntag

iRest® kombiniert mit sanftem Yin & Yang Yoga - innere Ruhe und Entspannung finden, Dich mit Deinem Inneren verbinden, einfach Sein dürfen.

Du möchtest iRest® einmal kennenlernen und mehr über die iRest® Praxis erfahren? In einem 2stündigen Workshop führe ich Dich in die Welt der iRest® Meditation ein.

Wir verbinden iRest® mit Yogaübungen - jeder Workshop hat ein anderes Thema - die Workshops können einzeln gebucht werden und bauen nicht aufeinander auf.

Termine:

  • 14.11. Dive Deep - in Kontakt mit Deinem Wahren Selbst kommen
  • 12.12. Auszeit vom Stress

Gebühr 25€ / Yin Yoga Club: 15€

iRest® Einführungsworkshop

Du möchtest iRest® einmal kennenlernen und mehr über die iRest® Praxis erfahren? In einem 120minütigen Einführungsseminar führe ich Dich in die Welt der iRest® Meditation ein. Der Workshop enthält eine theoretische Einführung, eine angeleitete Praxis sowie Raum für Fragen. Die Meditation erhältst Du als Audiodatei zum Üben für zu Hause.

Gebühr 35€

Nächster Termin: coming soon

meditation stress 1024x1024.jpg

iRest® Termine

Keine Veranstaltung gefunden

Unser Streben nach Glück führt uns fort. Yoga ist kein Rezept, uns selbst zu verändern. Es ist die ultimative Beschreibung dessen, wer wir wirklich sind.
Wenn wir frei von jeglicher Absicht leben, enthüllt jeder Augenblick das große Mysterium, dass Freude und Glück bereits in uns vorhanden sind.

Richard Miller

Namasté, ich bin Martina!

Ich bin iRest® Level 2 Teacher, Yogalehrerin, Entspannungstrainerin und Psychologin und möchte Dir helfen, mit Yoga Nidra zu entspannen, Stress abzubauen, Depressionen und Ängste zu überwinden und zu Deinem wahren Selbst zu finden.

Ich habe seit einiger Zeit Yoga Nidra für mich entdeckt und praktiziere seitdem täglich. Yoga Nidra hat mir geholfen, gelassener zu werden und auch in stressigen Zeiten meine Balance zu finden. Insbesondere iRest® Yoga Nidra hat meinen Weg und meine Meditationspraxis entscheidend geprägt und mir geholfen, mit schwierigen Situationen klarzukommen.

Meditation Yoga Nidra

Häufig gestellte Fragen - FAQ

iRest® Yoga Nidra ist für JEDEN geeignet. Egal ob jung oder alt, sportlich oder unsportlich. Es sind keinerlei körperliche Voraussetzungen nötig. Für Kinder gibt es spezielle Yoga-Nidra-Übungen.