Meditation

Yoga Nidra 61 Punkte Entspannung für luzide Träume

Die 61 Punkte Entspannung für Yoga Nidra und luzides Träumen

Die 61 Punkte Entspannung, auch Shavayatra oder Reise durch den Körper genannt, ist eine Übung, die die Aufmerksamkeit durch die Energiezentren (Chakras und Marmas) Deines Körpers schickt. Sie erlaubt es Dir, Deinen Körper wahrzunehmen, Blockaden zu lösen und besser einzuschlafen. Sie kann einzeln für sich praktiziert werden, z.B. als WILD Einleitungstechnik für Klarträume, um luzides Träumen zu erleichtern oder als Vorbereitung für Yoga Nidra.

Restorative Yoga und Yoga Nidra zur Wintersonnenwende

Tief entspannen mit Restorative Yoga und Yoga Nidra zur Wintersonnenwende.
Die Wintersonnenwende ist eine ganz besondere Zeit: Sie leitet einen Wendepunkt ein – die Wiederkehr des Lichts. Ab jetzt werden die Tage wieder länger. Gleichzeitig leitet sie die magische Zeit der Rauhnächte ein. Lass uns die längste Nacht des Jahres gemeinsam feiern mit einer tief entspannenden Restorative Yoga und Yoga Nidra Praxis.

Yin Yoga und Meditation Stefanie Arend

Yin Yoga, Meditation und Energie mit Stefanie Arend zum 1. Advent

Besser kann man das 1. Adventswochenende eigentlich gar nicht angehen: Am ersten Advents-Sonntag war ich mal wieder auf Fortbildung bei der wunderbaren Stefanie Arend, Thema: Yin Yoga, Meditation und Energie. Ich hatte das Glück, kurzfristig auf der Warteliste nachrücken zu dürfen und so ging es für mich am 1. Adventswochenende ins schöne Lindlar, wo ich bereits im Juni bei Stefanies Yin Yoga Basis Modul war.