Teilnehmerinfos

Geltungsbereich

Die nachstehenden Teilnahmebedingungen gelten für alle Live Seminare, Ausbildungen und Workshops von Martina Honecker (yogamitmartina.de). Der/Die Teilnehmer/in erkennt die Teilnahmebedingungen vor dem Absenden der verbindlichen Anmeldung an. Maßgebend ist stets die bei Vertragsschluss gültige Fassung der Teilnahmebedingungen.

Vertragspartner

Der Vertrag kommt zustande mit Martina Honecker, Drosselweg 21, 66287 Quierschied

Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern nur eine Aufforderung zur Bestellung dar.

Durch Anklicken des Buttons [Kaufen/kostenpflichtig bestellen] geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Ihr Vertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

Steuern

Aus- und Weiterbildungen, die Teil der Ausbildung zum Yogalehrer sind oder sein können (Yin Yoga Ausbildung und Yoga Nidra Ausbildung) sind umsatzsteuerfreie Leistung gem. § 4 Nr. 21a) bb) UStG. Alle anderen Angebote enthalten in den genannten Preisen die gesetzliche Mehrwertsteuer.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns ( Martina Honecker, Drosselweg 21, 66287 Quierschied Tel.: 0049 6897 93927800 E-Mail: info@yogamitmartina.de ) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten,  unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Einschränkungen des Widerrufsrechts

Bei einer Dienstleistung erlischt Ihr Widerrufsrecht vorzeitig, wenn Ihr Vertragspartner – Martina Honecker – mit der Ausführung der Dienstleistung mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder Sie diese selbst veranlasst haben. Das Widerrufsrecht erlischt mit der Bereitstellung bzw. Inanspruchnahme der Leistung.

Einschränkung des Widerrufsrechts bei digitalen Inhalten (On Demand)

Mit der Freischaltung hat die Inanspruchnahme des online Angebots begonnen. Mit der Inanspruchnahme durch Freischaltung ist ein Widerruf ausgeschlossen. Die Produkte sind mit der Freischaltung nutzbar und werden zu einem festgelegten Zeitpunkt bereitgestellt (spätestens nach 48 Stunden nach Zahlungseingang). Der Widerruf von digitalen Produkten (Online Yoga Videos, Audiodateien) ist nur bis zur Freischaltung möglich. Das Widerrufsrecht kann nach § 356 Abs. 5 BGB für digitale Inhalte erlöschen. Digitale Inhalte sind „Daten, die in digitaler Form hergestellt und bereitgestellt werden“ (§ 312f Abs. 3 BGB). Mit dem Kauf und der Inanspruchnahme der digitalen Produkte stimmt der Kunde dem Erlöschen des Widerrufsrechts ab der Bereitstellung der Leistung zu.

Muster Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

  • An:
    Martina Honecker
    Drosselweg 21
    66287 Quierschied
  • Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
  • Bestellt am (*)/erhalten am (*)
  • Name des/der Verbraucher(s)
  • Anschrift des/der Verbraucher(s)
  • Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
  • Datum

___________
(*) Unzutreffendes streichen.

– Ende der Widerrufsbelehrung –

Stand: 16.02.2021