Yin Yoga Sequenz für das Element Metall – Lunge und Dickdarm

Yin Yoga für das Metall Element – in dieser 70minütigen Praxis arbeiten wir mit der unterstützenden und erhaltenden Energie des Elementes Metall und den Meridianen von Lunge und Dickdarm. Das Metall steht für den Herbst, das Abschiednehmen und Loslassen, aber auch für unsere Verbundenheit mit unserer Lebenskraft, dem Qi oder Chi. Es steht für den beginnenden Rückzug nach innen, Schaffen von Klarheit und Mut. Ist das Metallelement schwach, neigen wir zu Infektkrankheiten und Traurigkeit. Wir stärken in dieser Sequenz unsere Atemorgane (Kombination mit Atemübungen / Pranayama ist ideal!) und dehnen vor allem auch diese Bereiche des Oberkörpers; Schultern, Brust, oberer Rücken, seitliche Flanken, Arme).

Yin Yoga Sequenz für Lunge & Dickdarm Element Metall

Auch hier gelten die 3 Prinzipien des Yin Yoga:

  1. Finde deine Position
  2. Werde still
  3. Halte die Position

Wenn Du Dich von mir durch diese Sequenz führen lassen möchtest, dann schau Dir mein Yin Yoga Element Metall Video auf YouTube an.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Liegender Halbmond

Lege Dich auf Deinen Rücken ab und strecke Deine Beine aus. Strecke Deine Arme über Deine Kopf und greife mit der linken Hand das rechte Handgelenk. Bewege Dich nun aus dem Oberkörper Stück für Stück zur linken Seite. Wandere nun auch mit Deinen Beinen langsam nach links, bis Dein Körper die Form eines liegenden Halbmondes (liegende Banane) einnimmt. Lasse Deine Hüften dabei auf der Matte. Die Füße kannst Du kreuzen oder parallel auflegen.

Halte 3-5 Minuten, spüre kurz in Rückenlage nach, dann wechsle die Seite.

Hinweis: Bei Kribbeln in den Fingern lege dir ein Kissen oder eine Decke unter dem Arm!

Liegender Halbmond Lunge & Dickdarm Element Metall
Liegender Halbmond

Halber Schmetterling mit Seitneige und Drehung

Setze Dich auf Deine Matte oder etwas erhöht auf eine gefaltete Decke und strecke Deine Beine aus. Winkle das rechte Bein an und setze Deinen Fuß an die Innenseite Deines linken Oberschenkels. Drehe dann Deinen Oberkörper etwas zum angewinkelten rechten Bein hin und neige ihn über das gestreckte linke Bein. Du kannst den linken Arm angewinkelt auf dem Bein oder einem Bolster abstützen, der rechte Arm ist über den Kopf gesteckt oder bleibt angewinkelt hinter dem Rücken.

Bleibe 3-5 Minuten in der Position, und komme danach in eine aktive Drehung. Lass dazu die Beine in der Position, und drehe Dich zu Deiner rechten Seite. Greife das rechte Knie mit Deiner linken Hand, und halte hier 5-10 Atemzüge. Wechsle dann die Seite.

Sphinx oder Seehund

Komme in Bauchlage und lege deine Unterarme am Boden ab. Richte Deinen Oberkörper auf. Halte 3 – 5 Minuten und entspanne dann in Bauchlage.

Offene Flügel – Open Wings

Aus der Bauchlage lege Deinen rechten Arm gestreckt oder im 90 Grad Winkel seitlich ab und lasse die Handfläche dabei auf dem Boden. Stütze dich mit dem linken Arm vorne ab und lege Dich auf deine rechte Körperseite. Beuge Deine Knie und lege sie vor deinem Körper ab oder für mehr Intensität bringe das obere Bein nach hinten. Die Position wird umso intensiver, je weiter Du Dich zurücklehnst.

Halte 3 – 5 Minuten und entspanne dann in Bauchlage.

Diese Position wirkt vor allem auf die Meridiane Lunge, Herz und Herzbeutel.

Hinweis: Bei Kribbeln in den Fingern löse langsam auf!

Yin Yoga Open Wings -  Lunge & Dickdarm Element Metall
Offene Flügel – Open Wings

Schmelzendes Herz – Anahatasana

Komme in einen Vierfüßlerstand, Deine Knie sind unterhalb Deiner Hüften. Deine Wirbelsäule ist lang und gestreckt. Wandere nun langsam mit Deinen Händen nach vorne, bis Du Deine Stirn auf der Matte ablegen kannst. Deine Arme sind gesteckt, der untere Rücken und Nacken sind entspannt und der Brustkorb darf sich weiten. Falls Dir diese Position zu intensiv ist, lege Deine Brust auf einem Bolster ab oder winkle Deine Arme an und greife Deine Ellbogen. Bei empfindlichen Knien kannst Du Dir gerne eine gefaltete Decke unterlegen.

Halte 3 – 5 Minuten und komme dann in die Haltung des Kindes.

Hinweise: Vorsichtig bei akuten Nackenbeschwerden! Bei Kribbeln in den Fingern Position verändern oder meiden! Bei Schmerzen im Fußspann Zehen aufgestellt lassen!

Yin Yoga Melting Heart -  Lunge & Dickdarm Element Metall
Schmelzendes Herz – Anahatasana

Schnürsenkel mit Adlerarmen

Setze Dich auf Deiner Matte ab. Winkle beide Beine an und lege das linke Bein über das rechte, so dass beide Knie ungefähr übereinander liegen. Wenn Du magst, lasse das untere Bein ausgestreckt oder setze Dich auf einem Bolster ab. Winkle nun Deine Ellbogen an und lege den rechten Oberarm in Deine linke Armbeuge. Die Ellbogen sind auf Höhe der Schultern und die Handflächen zeigen zueinander. Lege die gekreuzten Arme auf Deinem Knie, auf einem Kissen oder einem Block vor Dir ab. (Einfachere Variante: greife die gegenüberliegenden Schultern, als wolltest Du Dich selbst umarmen.)

Halte 3-5 Minuten, wechsle dann die Seite.

Gegenposition: Scheibenwischer.

Wirkt auf Hüften (Innenrotation) und dehnt Schultern und oberen Rücken. Meridiane: Leber, Niere, Gallenblase, bei Vorbeuge auch Blase.

Yin Yoga Schnürsenkel mit Adlerarmen -  Lunge & Dickdarm Element Metall
Schnürsenkel mit Adlerarmen

Sattel

Starte entweder im Heldensitz (Gesäß zwischen den Fersen) oder im Fersensitz (Gesäß auf den Fersen). Stütze Dich mit Deinen Händen hinter Deinem Rücken ab, bis Du eine leichte Dehnung in der Körpervorderseite und eine leichte Kurve im unteren Rücken spürst. Komm ggf. auf Deine Unterarme oder lege Dich ganz ab. Du kannst Dich auch auf einem Bolster ablegen (Bolster nur unter BWS platzieren!)

Yin Yoga Sattel -  Lunge & Dickdarm Element Metall
Sattel

Twist

Lege Dich auf Deinem Rücken ab, stelle Deine Beine auf und versetze Dein Becken ein wenig nach rechts. Kopf und Schultern bleiben am Boden. Für den Korkenzieher lasse beide Knie nach links fallen oder falls Du mehr möchtest kreuze das obere Bein über das untere (Twisted Roots – verdrehte Wurzeln). Der Blick geht in die entgegengesetzte Richtung. Wenn Du magst, unterstütze Deine Knie mit einem Block oder Kissen. 3 -5 Minuten halten, dann zur Mitte zurückkommen und zur anderen Seite üben.

Yin Yoga Twist -  Lunge & Dickdarm Element Metall
Twist

Beende Deine Praxis mit Shavasana in der Rückenlage und bleib so lange, wie Du magst, 10 – 15 Minuten. Stelle Dir wenn nötig einen Timer.

Yin Yoga Savasana -  Lunge & Dickdarm Element Metall
Savasana
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Danke, dass Du Dich von mir durch diese Yin Yoga Sequenz hast begleiten lassen. Wenn Du mehr solcher Inhalte sehen möchtest, dann abonniere meinen YouTube Kanal.

Namasté,

Martina

Schreibe einen Kommentar