Yin Yoga am Morgen

Yin Yoga am Morgen – mit dieser Yin Yoga Sequenz startest Du entspannt und energiegeladen in den Tag! Du dehnst und mobilisierst Deinen ganzen Körper und tankst gleichzeitig neue Energie. Ein perfekter Start in den Tag!

Diese Sequenz kannst Du nach dem Aufstehen üben. Sie wirkt aktivierend und gibt Dir neue Energie für den ganzen Tag, gleichzeitiug dehnst Du Deinen ganzen Körper noch einmal angenehm durch.

In dieser Sequenz findest Du weniger Vorbeugen, da diese eher beruhigend wirken, sondern mehr Rückbeugen und auch Seitneigen.

Falls es Dir so früh am Morgen nicht nach einer Endentspannung ist (Du kommst ja gerade aus dem Bett), dann kannst Du am Ende auch einfach eine kleine Meditation oder eine Atemübung (Pranayama) praktizieren. Und falls Du etwas mehr Aktivierung brauchst, dann kannst Du auch gerne 2-3 Sonnengrüße anhängen, um noch mehr in die Yang-Dynamik des Tages zu kommen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Yin Yoga am Morgen Sequenz:

Ankommen im Kind

Yin Yoga am Morgen: Ankommen im Kind

Dehnen in alle Richtungen

Katze-Kuh

Zehensitz mit Nackendehnung

Yin Yoga am Morgen: Zehensitz mit Nackendehnung

Öffnende Herzstellung

Yin Yoga am Morgen: Öffnende Herzstellung

Dragons

Liegender Halbmond

Yin Yoga am Morgen: Liegender Halbmond

Liegende Katze

Yin Yoga am Morgen: liegende Katze

Savasana oder Meditation

Wenn Dir am Morgen Savasana zu viel ist, da Du ja gerade aus dem Bett kommst, kannst Du auch eine Meditation oder Atemübung praktizieren.

Falls Du am Ende noch etwas mehr Aktivierung brauchst, kannst Du noch ein paar Sonnengrüße praktizieren oder Du probierst den Dragon Dance Yin Flow!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Danke, dass Du Dich von mir durch diese Yin Yoga Sequenz hast begleiten lassen. Wenn Du mehr solcher Inhalte sehen möchtest, dann abonniere meinen YouTube Kanal.

Yin Yoga am Morgen

Schreibe einen Kommentar