Yin Yoga für Piriformis und Ischias Beschwerden

Yin Yoga für das Piriformis- oder Ischias Syndrom: Linderung bei Schmerzen in Rücken, Gesäß und Oberschenkelrückseiten.

Läufer und Schreibtischtäter kennen es: das Piriformis oder Ischias Syndrom. Es äußert sich in Schmerzen im mittleren Gesäßbereich, die bis in die Oberschenkelrückseiten ausstrahlen können und in Schmerzen im unteren Rücken (Ischias). Bei schnellen Sprints und Bergläufen muss der Piriformis Schwerstarbeit leisten und durchs viele Sitzen verkürzt er, was dazu führen kann, dass der Ischiasnerv gereizt wird. Schmerzen im unteren Rücken sind die Folge.

In dieser Yin Yoga Sequenz dehnen wir intensiv den Piriformis, den Gesäßbereich, die Beinaußenseiten und die Hüften.

Der Fokus liegt vor allem auf dem Gallenblasenmeridian, aber auch Lebermeridian, Magen/Milz und Niere/Blase.

YouTubePin

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Yin Yoga für Piriformis Sequenz:

Quadrat (alternativ: Schneidersitz)

Geflügelter Drache (Winged Dragon)

Schwan

Schlafender Schwan

Verdrehte Wurzeln (Twisted Roots)

Savasana

Danke, dass Du Dich von mir durch diese Yin Yoga Sequenz hast begleiten lassen. Wenn Du mehr solcher Inhalte sehen möchtest, dann abonniere meinen YouTube Kanal.

Schreibe einen Kommentar